Videosprechstunde

Mit Hilfe unserer Videosprechstunde, können Sie bequem online Ihre Beratungs-, Kontroll- und Nachsorgetermine mit uns wahrnehmen.

Für die Nutzung der Videosprechstunde benötigen Sie lediglich einen PC oder Laptop, eine Webcam, ein Mikrofon und Internet. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Hard- und Software die technischen Voraussetzungen erfüllt, können Sie dies mit Hilfe des Gerätetests kontrollieren.

Vorteile einer Videosprechstunde

  • Sie müssen keine Zeit im Wartezimmer verbringen.
  • Sie können von überall aus mit Ihrem Arzt sprechen.
  • Sie können zuhause bleiben und müssen sich nicht auf den Weg in die Praxis machen.
  • Sie sparen Kosten und Zeit für die Anfahrt.
  • Sie können ganz einfach Bildmaterial und Dokumente gemeinsam mit Ihrem Arzt besprechen und austauschen.
  • Sie kommen nicht in Kontakt mit anderen Patienten und können so Ansteckungspotentiale in der Praxis vermeiden.

Vorgehensweise

  1. Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für die Videosprechstunde.
     
  2. Loggen Sie sich zum vereinbarten Termin bei Patientus ein.
    Nutzen Sie dafür den TAN-Code, den Sie von uns bei der Terminvereinbarung erhalten haben.
     
  3. Nach einer kurzen Zeit in unserem virtuellen Wartezimmer, können wir im Rahmen der Videosprechstunde gemeinsam Ihre Anliegen besprechen.

Falls Sie Fragen zur Videosprechstunde haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gern telefonisch bei uns melden oder die Webseite von Patientus besuchen.

Ihre Allgemeinmediziner in Marl
Dr. med. Michaela Schulze-Schay, Dr. med. Christoph Schay und das Praxisteam

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.